Buchrezension „Wie helfe ich mir draußen“

Titel: Wie helfe ich mir draußen Touren- und Expeditionsratgeber
Autor: Volker Lapp
Verlag: Pietsch
ISBN: 978-3-613-50839-2
Preis: 14,95 €
Seitenanzahl: 384 (Inklusive alphabetischsortiertem Register)

 

Aufgeteilt in 12 Oberthemen

  1. Vom Notfall bis zur Unterkunft
  2. Erste Hilfe in der Wildnis
  3. Ernährung in der Natur
  4. Seile und Knoten
  5. Überwinden von Gewässern
  6. Abseilen und Bergen
  7. Mit dem Pferd unterwegs
  8. Mit dem Hund auf Tour
  9. Mit dem Auto unterwegs
  10. Signale und Zeichen
  11. Maßeinheiten
  12. Herstellung von Hilfsmitteln

Die Oberthemen dienen der Orientierung im Buch und es werden im Inhaltsverzeichnis alle Unterthemen gelistet, mit den dazugehörigen Seitenzahlen.

Es geht unter anderem um die Themen: Wetter, Orientierung, Wasser, Feuer, Unterkünfte, Erste Hilfe, Fallenbau, Nahrungsmittelverarbeitung, Hindernisse, Fortbewegung, Abseilen, Reparaturen am Auto, Notsignale und Improvisierter Hilfsmittelbau.

Ebenso findet man auch Themen, die nicht nur für eine Nacht draußen dienlich sind, sondern auch auf lange Sicht an Bedeutung gewinnen. Als Beispiel hier die Nahrungsmittelbesorgung, Konservierung und den Ofenbau.

Somit geht es in diesem Buch nicht nur um Standartthemen, sondern zum Beispiel auch um Themen wie das Wetter, Wetterregeln, Wolkenbedeutungen und vielem mehr.

Die Themen sind entweder bebildert oder übersichtlich skizziert.

Immer wieder findet man rot umrandete Kästchen, diese beinhalten noch einmal wichtige Dinge die man sich zum Thema merken sollte.

Auch sind das Morsealphabet und das Phonetische Alphabet im Buch enthalten.

Aufgrund der Größe ( ~10,5 cm*~15,5cm* ~2,5 cm) und des Gewichtes (~ 415g) eignet sich das Buch sowohl für die Lagerung im Auto oder zu Hause, als auch im Rucksack.

 

Fazit: Ein umfangreiches Buch, welches sich lohnt in die Sammlung aufzunehmen.

 

In diesem Sinne,

Gemeinsam Stark und Vorbereitet

Euer K.S.i Team

 

Link zum Buch: Wie helfe ich mir draußen Touren- und Expeditionsratgeber ²

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.